Labor-Luftstrahlsiebmaschinen


Luftstrahlsieb SLS

(10 - 4000 µm)

Das SLS 200 der Fa. Siebtechnik wurde für die Erfordernisse des modernen Labors an eine schnelle, präzise und reproduzierbare Korngrößenanalyse aller trockenen Siebgüter entwickelt. Der Analysenbereich erstreckt sich von ca. 10 bis 4000 µm, die Probenmenge beträgt, abhängig von der Materialdichte, ca. 100 g. Durch eine speziell entwickelte Luftvorwärmung wurde das Einsatzfeld des SLS 200 für hygroskopische Produkte erweitert.

Für das SLS 200 sind folgende Zusatzkomponenten optional verfügbar:

  • Heizregister zur Luftvorwärmung
  • Zyklon zur Abscheidung der Partikel vor dem Staubsauger
  • Ionisierungsvorrichtung zur Reduzierung der elektrostatischen Kräfte
  • Umrüstsatz zur Aufnahme von Analyssesieben mit Ø 400

Prüfsiebe für ALPINE Luftstrahlsieb 200 LS und 200 LS-N

Prüfsiebe für ALPINE Luftstrahlsieb e200 LS